Main Content

Stallvisite 2017: Neu für alle Nutztiere!

Der Bevölkerung einen Einblick in die Tierhaltung bieten, das will die Stallvisite. Der Landwirtschaftliche Informationsdienst LID sucht Bauernbetriebe, die der Bevölkerung die Landwirtschaft näher bringen möchten und bei Stallvisite mitmachen.

Aktuelles aus den Stallvisite-Höfen

Kurzvorstellung Hof "Lichtblick" der Familie Josy und Andreas Flühler-Fuchs
Enetdornen liegt auf 1000 Metern Höhe oberhalb des Dorfes Stalden in Obwalden, am Südhang des Hausberges Jänzi mitten im Landwirtschaftsgebiet. Der Betrieb umfasst sechs Hektaren Land für zehn Milchkühe. Der Landwirtschaftsbetrieb beinhaltet zudem eine Sägerei. Josy Flühler-Fuchs ist für das Milchvieh zuständig, das heisst sie erledigt täglich alle Arbeiten im Stall. Weitere Infos.

Stallvisite: So gelingt Ihr Besuch

Eine Stallvisite auf einem Hof ist ein spannendes Erlebnis. Sie ist eine gute Gelegenheit, um ohne Hemmungen in einen Stall zu schauen. Damit keine Unfälle passieren, gibt es individuelle Stallregeln, welche auf jedem Hof angeschrieben sind. So verhalten Sie sich richtig.

Gewinnerin Wettbewerb 2015/2016

Karin Truttmann, 9 Jahre alt, aus Steinerberg, hat beim Jahreswettbewerb 2015/2016 den 1. Preis, 1 Woche Ferien auf dem Bauernhof gewonnen. Lesen Sie, was sie auf dem Bauernhof alles erlebt hat.

Neu auf buureTV.ch

Weitere Videos über die Schweizer Landwirtschaft: buureTV.ch.