Main Content

Liebe Hofbesucherinnen und –besucher

Wegen des Corona-Virus befindet sich die Schweiz im Ausnahmezustand. Aber keine Sorge, Ihre Schweizer Bauernfamilien sind auch weiterhin für Sie da! Lebensmittel dürfen nach wie vor im Hofladen nebenan eingekauft werden. Halten Sie sich dabei an die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit. Dazu gehören Hygienemassnahmen wie gründliches Händewaschen, Hände nicht schütteln sowie genügend Abstand zu anderen Personen. Stallvisite, Schule auf dem Bauernhof & Co. hingegen bieten die Bauernfamilien bis auf Weiteres nicht an. Danke, dass Sie dafür Verständnis haben!

Zu Besuch auf dem Hof

Eine Stallvisite auf einem Hof ist ein spannendes Erlebnis. Sie ist eine gute Gelegenheit, um ohne Hemmungen in einen Stall zu schauen. Damit keine Unfälle passieren, gibt es individuelle Stallregeln, welche auf jedem Hof angeschrieben sind. So verhalten Sie sich richtig.

Aktuelle Feedbacks der Besucher

"sehr gut, konnten sogar die Kühe füttern. Das mache Riesenspass."
"Kühe sind einfach cool"

Die Besucher waren auf dem Senn Hof von
Familie Sandra und Martin Senn
Altisbergstrasse 31
4562 Biberist

Teste dein Wissen rund um die Bauernhoftiere

«Mach Clara den Hof» heisst das tierische Quiz. Es nimmt dich mit auf eine spannende Entdeckungsreise ins Leben der Nutztiere. Spiel mit und gewinne mit etwas Glück ein Geschenk. Hier geht’s zum Onlinequiz.

Weitere Videos über die Schweizer Landwirtschaft: buureTV.ch.